Schwerpunkte

Wirtschaft

16.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Petra Toischer wird neue Bereichsleiterin Marketing und Corporate Communications beim Nürtinger Elektrowerkzeuge-Hersteller Metabo. Die 42-Jährige (Bild) kommt von der Schweizer Zehnder Group AG, wo sie für die strategische und konzeptionelle Positionierung der Unternehmens- und Produktmarken verantwortlich war. Bei Metabo tritt sie die Nachfolge von Peter Hartung an, der die Marketing- und Kommunikationsverantwortung beim Neckarsulmer Automobil-Zulieferer Kolbenschmidt Pierburg (KSPG AG) übernommen hat. Die gebürtige Badenerin hat nach BWL-Studium und MBA-Abschluss 14 Jahre lang für den Schweizer Heizkörper-Hersteller Zehnder in verschiedenen Führungspositionen im Marketing gearbeitet. Tatsächlich soll Petra Toischer das Profil von Metabo in Deutschland und auf den internationalen Märkten weiter schärfen. Deshalb übernimmt sie neben der Marken-Positionierung auch die gruppenweite Verantwortung für das operative Marketing und die Kommunikation des Unternehmens.

 


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Wirtschaft