Schwerpunkte

Wirtschaft

23.05.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oliver Kolb, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, wird Vorstandsmitglied der Sparkasse Vorderpfalz. Der 41-Jährige verantwortet momentan bei der KSK Esslingen-Nürtingen als Bereichsleiter das Privat- und Individualkundengeschäft im Marktbereich Esslingen. Die Sparkasse Vorderpfalz ist mit einer Bilanzsumme von 5,4 Milliarden Euro und über 1000 Mitarbeitern die größte Sparkasse in Rheinland-Pfalz. Kolb hatte seine berufliche Karriere 1996 bei der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen begonnen. Er wird seine neue Stelle als Vorstand Privatkunden in Ludwigshafen spätestens am 1. Januar 2018 antreten.

Wirtschaft

„Dem Brot seine Wertigkeit zurückgeben“

Der Bäckermeister Oliver Lahde hat sich zum Brot-Sommelier weitergebildet – als Erster im Landkreis Esslingen

Den Sommelier kennt man normalerweise vom Wein. Seit fünf Jahren gibt es in Deutschland auch eine Weiterbildung zum Brot-Sommelier. Oliver…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten