Anzeige

Wirtschaft

11.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit Kurzem hat das Café in der Au in der Austraße 41 in Unterensingen einen neuen Pächter. Sybille Böpple, die mit ihrem Unternehmen Wein und Stein seit 22 Jahren selbstständig ist, bringt für ihre neue Aufgabe viel Erfahrung im kulinarischen Bereich mit. In den neu gestalteten und hellen Räumen werden hausgemachte Kuchen und Torten sowie diverse Heiß- und Kaltgetränke angeboten. „Ich möchte meinen Gästen Farbe, Genuss und die Sonnenseite des Lebens nahe bringen“, sagt Böpple. Das Café in der Au ist Teil des Pflegeheims Daheim, es ist aber öffentlich zugängig. Neben Kaffee und Kuchen findet man auch kleine Geschenkideen wie Weine, Feinkostprodukte und selbst gemachten Edelsteinschmuck. chi

Wirtschaft

Engagierter Ausbildungsbetrieb

Die Firma Jehle Technik erhielt das Ausbildungszertifikat der Arbeitsagentur – Firmen konkurrieren um Nachwuchs

Die Ausbildungsquote im Betrieb von Alexander Jehle ist beachtlich: Von seinen 25 Mitarbeitern sind sieben in der Ausbildung, mithin also…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten