Schwerpunkte

Wirtschaft

11.12.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Nürtinger Firma Heller gibt es einen neuen Rentnerpräsidenten. Nach elf Jahren an der Spitze der rund 1000 Rentnern von Heller gab Manfred Bäurle (Bild unten, links) dieses Amt an Gerhard Kreitschi ab. „Du bist zwar kein Zwei-Meter-Mann, aber du hinterlässt große Spuren“, sagte der 65-jährige Kreitschi in seiner Antrittsrede in Richtung seines Vorgängers. Rund 300 Ruheständler waren der Einladung zur Rentnerfeier in die Betriebskantine gefolgt, zu der der scheidende Rentnerpräsident Bäurle auch den Aufsichtsratsvorsitzenden Berndt Heller, den Vorsitzenden des Betriebsrats Bernd Haußmann sowie etliche Mitglieder der Geschäftsleitung begrüßen konnte. Manfred Bäurle, der das Amt aus persönlichen Gründen abgibt, bedankte sich für die hervorragende Unterstützung in all den Jahren seiner Amtszeit. „Es war mir eine Ehre und Freude, dieses Amt ausfüllen zu dürfen“, sagte der 78-Jährige. Seinem Nachfolger will er weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen. pm

Wirtschaft