Wendlingen

Die Natur ist gefragter denn je

Wandern und Radfahren sind zurzeit der Renner – In den Tourismusbüros sind die Broschüren vergriffen

Viele Menschen haben den Urlaub am Meer wegen des Coronavirus erst mal abgesagt. Doch die ganze Zeit daheim sitzen, das muss ja auch nicht sein. Viele nutzen daher die Chance, sich einmal ausgiebig in der Region…

Weiterlesen

Extras

Weitere Artikel aus Wendlingen und Umgebung:

07.07.2020

Neustart für Frauen ab 45

(pm). Ungewöhnliche Zeiten erfordern neue Formen der Kommunikation. Das Programm Berufsperspektive und Neustart für Frauen ab 45 beginnt am Samstag, 19. September, mit einem Wechsel aus Online- und Präsenzterminen. Die BeFF - Kontaktstelle Frau und Beruf in Stuttgart bietet Frauen ab 45, die…

Weiterlesen

07.07.2020

Straßenkehrung in Wendlingen

WENDLINGEN (pm). Am Mittwoch, 8. Juli, findet im Gebiet westlich der Unterboihinger-, Brücken- und Pfauhauserstraße eine Straßenkehrung statt. Hilfreich wäre es, wenn an diesem Tag keine Hindernisse und parkende Fahrzeuge an den Straßenrändern stehen. Stellen, an denen zum Kehrzeitpunkt ein…

Weiterlesen

07.07.2020

Umweltzentrum Neckar-Fils erhält Preis für Artenschutz

Umweltzentrum Neckar-Fils wird für Insekten-Projekt ausgezeichnet

PLOCHINGEN/BEBENHAUSEN (pm/sg). Was kann man gegen das Insektensterben unternehmen? Das Landwirtschaftsministerium organisierte dazu einen Wettbewerb, an dem Kommunen, Schulen, Kindergärten, Hochschulen,…

Weiterlesen

06.07.2020

Jäger dürfen nach Wildunfällen nicht alle Tiere erlösen

Überleben Wildtiere schwer verletzt einen Unfall, müssen sie unter Umständen länger als nötig leiden

Wieder und wieder wird Jäger German Kälberer zu Wildunfällen gerufen, um die Tiere von ihrem Leid zu erlösen. Denn die wenigsten sind nach der Kollision mit einem…

Weiterlesen

06.07.2020

Gesetz für Artenvielfalt auf der Zielgeraden

(pm) Weniger Pestizide in der Natur, ein höherer Anteil der ökologischen Landwirtschaft und mehr grüne Infrastruktur. Das sind die Schwerpunkte des neuen Landesgesetzes zur Rettung von Insekten und für mehr Artenvielfalt. Und das geplante Gesetz nimmt im Parlament weiter Form an. Darüber freuen…

Weiterlesen

06.07.2020

Gelbes Band am Baum: Man darf sich bedienen

WERNAU (pm). Jetzt ist Kirschenzeit und damit startet auch in Wernau das Projekt „Gelbes Band“ wieder. Bewirtschafter, die ihr Obst aus verschiedenen Gründen nicht selbst ernten können, haben die Möglichkeit, ihre Bäume mit einem gelben Band zu kennzeichnen. Damit ist der Baum zum Abernten…

Weiterlesen