Anzeige

Wendlingen

Zusätzliche Sprachqualifikation

12.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Robert-Bosch-Gymnasium Wendlingen ist jetzt DELF-Schule

Der französische Generalkonsul, Nicolas Eybalin, überreichte die Urkunde an Französischlehrerin Helene Lahaye und Schulleiter Rainer-Martin Adolf. Foto: privat

WENDLINGEN (pm). Während einer offiziellen Feier in den neuen Räumen des Französischen Instituts in Stuttgart bekamen Schulleiter Rainer-Martin Adolf vom Robert-Bosch-Gymnasium Wendlingen und Französischlehrerin Helene Lahaye die Urkunde als DELF-Partnerschule „Attestation de centre de passation“ vom Generalkonsul Frankreichs in Baden-Württemberg, Nicolas Eybalin, überreicht. Ausgestellt ist die Urkunde von der Botschaft Frankreichs in Berlin.

DELF (Diplome d’Etudes en Langue Française) ist ein Sprachzertifikat des französischen Bildungsministeriums, das international anerkannt ist. Die Prüfung zum Erwerb dieses Sprachzertifikats kann seit 2010 im Rahmen der DELF-Arbeitsgemeinschaft am Robert-Bosch-Gymnasium abgelegt werden. Diese zusätzliche Qualifikation erhöht die Chancen der Schüler auf dem Arbeitsmarkt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Anzeige

Wendlingen