Wendlingen

"Wir machen unseren Job ordentlich"

11.07.2007, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wir machen unseren Job ordentlich

Disput zwischen Verwaltung und SPD-Gemeinderatsfraktion in Sachen Baugebiet Tiefe Straße/Grund

KÖNGEN. Der öffentliche Teil der jüngsten Sitzung des Köngener Gemeinderates am Montagabend war von Routine geprägt. Da galt es Arbeiten für verschiedene Projekte zu vergeben, eine Eilentscheidung des Bürgermeisters zur Ausstattung des Schlosses zur Kenntnis zu nehmen. Erst unter Verschiedenes waren sie wieder zu spüren, die Zwistigkeiten zwischen Rat und Verwaltung. Am Montag war es die SPD-Fraktion, die einen kurzen Disput zum geplanten Neubaugebiet Tiefe Straße/Grund auslöste, der am Ende aber in den nichtöffentlichen Teil verbannt wurde.

Die SPD-Fraktion, betonte deren Vorsitzender Gerhard Gorzellik in der Gemeinderatssitzung am Montag, sei von Bauwilligen damit konfrontiert worden, dass die Verwaltung die Verzögerungen im Bebauungsplan-Verfahren der SPD-Fraktion ankreide, weil diese Anfang Mai den Beratungspunkt von der Tagesordnung abgesetzt wissen wollte. Gorzellik erinnerte nochmals an den Grund, der diese Absetzung ausgelöst hat: Die Sitzungsvorlage zum Bebauungsplan Tiefe Straße/Grund seien nicht ausreichend gewesen. Wäre die Verwaltung dieser Bitte gleich nachgekommen, hätte der Punkt längst in einer der letzten Sitzungen behandelt werden können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Wendlingen

Lebensraum für seltene Vogelarten

40 Jahre Naturschutzgebiet „Wernauer Baggerseen“– Daimler will Pachtvertrag für Teststrecke kündigen – Erweiterung geplant

Zusammen umfasst das Naturschutzgebiet „Wernauer Baggerseen“ und „Neckarwasen“ aktuell gut 45 Hektar. Nach Einstellung der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen