Anzeige

Wendlingen

Wie findet man einen Nachfolger?

11.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadt Wendlingen bietet Beratungstermin für Unternehmen

WENDLINGEN (pm). Die Wirtschaftsförderung der Stadt Wendlingen am Neckar bietet in Zusammenarbeit mit der IHK-Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen und der Handwerkskammer Region Stuttgart am Donnerstag, 12. Oktober, von 9 bis 18 Uhr einen Sprechtag zur Unternehmensnachfolge im Rathaus an. Hier haben Interessierte aus Wendlingen die Möglichkeit, einen kostenlosen Beratungstermin mit Experten wahrzunehmen. Zielgruppe sind sowohl Unternehmer, die sich mit der Nachfolgeplanung befassen als auch interessierte Nachfolger.

Fragen könnten beispielsweise sein: Wann und wie bereite ich meinen Betrieb auf die Nachfolge vor? Wie finde ich ein zur Übergabe anstehendes Unternehmen oder einen geeigneten Nachfolger? Welche Übergabemodelle gibt es? Welche rechtlichen Aspekte sind zu beachten? Wie kann die Übergabe finanziert werden?

Für das einstündige Gespräch ist eine Terminvereinbarung erforderlich. Anmelden kann man sich bis zum 6. Oktober bei Michael Kuschmann von der IHK Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen unter Telefon (07 11) 3 90 07-83 23 oder per E-Mail unter michael.kuschmann@stuttgart.ihk.de. Das Beratungsangebot ist nicht an den Beratungssprechtag im Rathaus Wendlingen gekoppelt und kann auch zu einem anderen Termin bei der IHK Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen oder der Handwerkskammer Region Stuttgart in Anspruch genommen werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 79% des Artikels.

Es fehlen 21%



Anzeige

Wendlingen