Wendlingen

Teenie-Hymnen von einst in kerniger Lautstärke

10.10.2011 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

The Sweet präsentierten sich am Freitag beim Wendlinger Zeltspektakel als quicklebendige Hardrock-Band

Sie waren die Superstars des Glam-Rock und das beste Pferd im Stall der Hitmaschine Chinn-Chapman. Mit Kinderreimchen und Trällersongs wie „Co-Co“ oder „Funny Funny“ stürmten sie in den frühen Siebzigern die Hitparaden. Am Freitagabend eroberten The Sweet die Herzen des Publikums beim Wendlinger Zeltspektakel mit alten und neuen Songs.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Wendlingen