Anzeige

Wendlingen

Straßensanierungen werden angegangen

12.05.2018, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Stadtbauamt hat sich für 2018 und 2019 eine lange Liste an Projekten vorgenommen

WENDLINGEN. Wer liebt es schon, mit dem Auto von einem Schlagloch ins nächste zu rumpeln? Da leidet das Fahrgefühl doch immens. Gut fürs Auto ist es auch nicht. Und Infrastruktur will ja schließlich auch gepflegt werden, damit man möglichst lange etwas davon hat.

In Wendlingen geht man in diversen Straßenzügen gegen den Verfall der Infrastruktur vor. Beispielsweise in der Mittelstraße. Hier wurde durch die Stadtwerke Esslingen die Gashauptleitung erneuert. Ein Graben von 1,2 Metern wurde dafür aufgerissen und nach getaner Arbeit wieder geschlossen. An diese Arbeiten hängte sich das Stadtbauamt dran und sanierte die restliche Breite der Straße gleich mit, bis auf den Teil zwischen der Küfer- und der Friedrichstraße, der gerade in Arbeit ist und bis zum 16. Mai erledigt sein soll.

Wehr- und Höhenstraße werden instand gesetzt

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen