Wendlingen

Stiller Einsatz in der Kirche

29.11.2011, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Blumenfrauen“ fertigten Adventskranz für St. Kolumban

WENDLINGEN. In der Katholischen Kirchengemeinde St. Kolumban werden sie die „Blumenfrauen“ genannt. Die Rede ist von Käthe Knapp, Elisabeth Walz, Loni Höhl, Karin Großmann, Barbara Wins und Doris Schlichter. Sechs Frauen, die in der Kirche einen Dienst erledigen, ohne davon Aufhebens zu machen. Ein stilles Ehrenamt wird da erledigt.

Jetzt, in der Adventszeit, ist das Glanzstück dieser Frauengruppe im Chor der katholischen Kirche im Wendlinger Stadtteil Unterboihingen zu bewundern: ein überdimensionaler Adventskranz schmückt den Kirchenraum in dieser besonderen Jahreszeit.

Die „Blumenfrauen“ von St. Kolumban fühlen sich im ganzen Jahr verantwortlich für den Blumenschmuck der Kirche, empfinden dieses Tun als durchaus kreative Herausforderung. Immer zwei Frauen wechseln sich in dieser ehrenamtlichen Tätigkeit ab. Stehen allerdings Festtage bevor, wie jetzt die Adventszeit, dann sind alle sechs Frauen gemeinsam im Einsatz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Wendlingen