Wendlingen

Städtebauliche Aufwertung des „Städtles“

13.10.2011 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

STEG stellt städtebauliche Untersuchung für die Sanierung Städtle II im Ausschuss für Technik und Umwelt vor

Wer vom alten Wendlingen spricht, der meint für gewöhnlich den Bereich rund um das „Städtle“. Die Eusebiuskirche mit dem Pfarrhaus liegt im Herzen dieses historisch gewachsenen Teils, der einst von einer Stadtmauer umfasst worden ist. Die Stadt Wendlingen ist nun im Begriff, diesen Bereich städtebaulich aufzuwerten. Dafür sollen Sanierungsmittel beantragt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Wendlingen