Wendlingen

Stadtmuseum lädt ein

12.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Am Sonntag, 15. Juli, ist die letzte Gelegenheit, die Sonderausstellung Als die Großeltern noch klein waren im Stadtmuseum anzusehen. Schon viele Besucher haben sich in die Baby- und Kleinkinderwelt der Großeltern begeben. Die Geburt, deren Umstände, Aber- und Volksglaube, Hebammenwesen und Taufe sind die Themen in dem einen Sonderausstellungs-Raum. Ausstattung der Kleinkindzeit mit Kinderwagen, Spielsachen und Kleidung ist im anderen Raum zu sehen. Vielgeliebte Stofftiere, liebevoll meist selbst genähte Kleidung oder durchgelaufene Schuhe, die nicht nur ein Kind getragen hat, zeugen von der Zeit, in der nicht alles selbstverständlich zu bekommen war. An gesonderter Stelle ist die Geschichte des Säuglingsheims Otto dokumentiert. Bilder von Kindern aus dem ganzen Stadtgebiet, Alben und Kindergartenbilder sind in Vitrinen und an einer Bilderwand zu sehen. Die Öffnungszeiten des Stadtmuseums: Donnerstag 16 bis 20 Uhr (Einlass bis 19 Uhr); Samstag 14 bis 17 Uhr; Sonntag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Wendlingen