Wendlingen

Sperrung in Bahnhofstraße

01.10.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Ab kommenden Dienstag, 4. Oktober, wird es erforderlich, die Bahnhofstraße im Zuge des Baus des Wendlinger Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB) zwischen dem Bahnübergang und der Behrstraße in Fahrtrichtung Köngen/A8/B313 zu sperren. Das teilte die Stadtverwaltung gestern mit. Der überörtliche Verkehr wird über die Schützenstraße und Heinrich-Otto-Straße, der örtliche Verkehr über die Albstraße, Neuffenstraße und Kapellenstraße umgeleitet. Die Zufahrt zum Bahnhofsgebäude und den dortigen Geschäften ist als Sackgasse auch aus Richtung Oberboihingen/Unterboihingen möglich. Die Gegenrichtung ist nicht betroffen.

Ab Donnerstag, 6. Oktober, wird die Weberstraße an der Einmündung zur Bahnhofstraße vollständig gesperrt. Alle Busse – auch die Linie 196 – fahren dann an der Alten Stuttgarter Straße bisherige Haltestellen der Linien 151 und 184 ab. Bis voraussichtlich Mitte Dezember sind dann die Baumaßnahmen vollständig abgeschlossen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Wendlingen