Wendlingen

Schüler spenden für Kinderhospizdienst

05.05.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die beträchtliche Summe von 650 Euro konnte kürzlich der Kinderhospizdienst Kreis Esslingen entgegennehmen. Dem vorausgegangen war eine Aktion von Schülern und Schülerinnen der Klasse 9b der Johannes-Kepler-Realschule in Wendlingen. Die Schüler hatten vor Ostern einen Eintütservice für die Kundschaft des Handelshofs angeboten. Die Kunden nahmen diese Geste gerne an und honorierten das Engagement der Schüler ihrerseits mit Barem. Dabei kamen die 650 Euro zusammen, die die Schüler jetzt an „AKuT“ (Anlaufstelle Kind und Tod) des Kinderhospizdienstes spendeten. AKuT begleitet sterbende Kinder, unterstützt deren Angehörige während dieser schwierigen Zeit, aber auch hinterher mit Hilfe sogenannter Paten. Diese ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen werden vorab vom Kinderhospizdienst für diese schwierige Aufgabe ausgebildet. Mit der Aktion im Wendlinger Handelshof hatten die Schüler ihre Klassenkasse für ihre Abschlussfahrt nach Berlin im nächsten Jahr aufbessern wollen. Ein Teil des eingenommenen Geldes sollte für eine soziale Einrichtung gespendet werden, was jetzt mit der Übergabe auch geschah. Ihre Klassenlehrerin Susanne Appenzeller, Elternvertreterin Christine Heilemann sowie der stellvertretende Handelshof-Marktleiter Patrick Lindner unterstützten diese Aktion. gki


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Wendlingen

Ein weiteres Puzzleteil eingesetzt

Die Brücke der neuen L 1250 wurde über die Bahnstrecke Tübingen–Stuttgart gelegt

OBERBOIHINGEN. Wer am Samstag einen Abstecher zur alten L 1250 machte, bekam Interessantes zu sehen. Denn auf der Baustelle zur Verlegung der L 1250 wurde die Brücke eingebaut, die dereinst…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen