Wendlingen

Praktischer Geschichtsunterricht mit „Numerus Brittonum“ im Römerpark

17.05.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Römermuseum Köngen hatte gestern, am Internationalen Museumstag, eine besondere Attraktion im Angebot. Am Sonntagnachmittag konnte nicht nur das Römermuseum besucht werden. Die aus Welzheim kommende römische Gruppe „Numerus Brittonum“ wurde engagiert und praktizierte im Köngener Römerpark anschaulichen römischen Geschichtsunterricht. Auch wenn der große Massenansturm angesichts des durchwachsenen Wetters ausblieb, die Kinder, die mit ihrer Familie gekommen waren, kamen voll auf ihre Kosten. Interessiert erhielten sie Einblick in die Herstellung von Kettenhemden. Gut 35 000 stählerner kleiner Ringe bedarf es, bevor das bald neun Kilogramm schwere Sicherheitshemd in mühevoller Handarbeit fertiggestellt ist. Mit großen Augen bewunderten kleine und große Besucher römische Schreibkünste auf Tafeln aus gefärbtem Bienenwachs. Keine Frage, die die Mitglieder der Gruppe „Numerus Brittonum“ nicht beantworten konnten. Wer weiß, vielleicht haben sie den einen oder anderen kleinen Gast anstecken können mit ihrem geschichtsträchtigen Hobby. Wolfgang Wölfel, Senior der Welzheimer Gruppe, beispielsweise ist als Schüler in Metzingen „infiziert“ worden. Er erinnert sich gut daran, wie seine Klasse in den Sommerferien gemeinsam mit dem Lehrer einen römischen Gutshof bei Metzingen half auszugraben. Heute betätigen sich die Mitglieder von „Numerus Brittonum“ als ausgebildete Fremdenführer entlang des Limes. sel


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Wendlingen