Wendlingen

Phantasie und gute Laune im Treff im Keim

28.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Phantasie und gute Laune im Treff im Keim

Wer ein Beispiel dafür sucht, wie man mit wenigen Mitteln, aber einer riesigen Portion Phantasie und Enthusiasmus ein Sommerprogramm auf die Beine stellen kann, der wird in Wendlingens Bürgertreff, im Treff im Keim, fündig. Am Dienstagnachmittag zeigte das ehrenamtliche Mitarbeiterteam um Heike Hauß wieder einmal, welch großes Potenzial zum Tragen kommt, wenn das Miteinander stimmig ist, wenn alle das gleiche Ziel vor Augen haben. Die Gäste waren zum Sommerfest, zugleich Auftakt für die Sommerferien im Treff im Keim, zahlreich gekommen. Und sie bereuten es nicht. Vom Mitarbeiterteam wurden sie vorzüglich mit Sketchen, Liedern und einem fröhlichen Schleiertanz unterhalten. Ein wenig nahmen sich dabei alle auch auf den Arm, demonstrierten aber doch, wie unterhaltsam und lehrreich die Stunden im TiK sein können. Günter Könne sorgte beim Sommerfest für den musikalischen Rahmen. Und manch einer wagte da sogar ein Tänzchen. Wen das hungrig gemacht hatte, der fand am Salatbüfett zusammengestellt von den ehrenamtlich tätigen Frauen im TiK reichlich Nahrung. Mancher, der zum Sommerfest vielleicht zum ersten Mal die Nase in den Treff im Keim gesteckt hatte, wird neugierig sein auf das, was nach den Sommerferien hier wieder angeboten werden wird. sel


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Wendlingen