Anzeige

Wendlingen

Oberboihinger Hobbyausstellung

09.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ideenbörse für künstlerische und handwerkliche Kreativität

OBERBOIHINGEN (pm). Am 21. und 22. März veranstaltet der Hobbykreis Oberboihingen in Zusammenarbeit mit der Gemeinde die 12. Oberboihinger Hobbyausstellung in der Gemeindehalle. Bei diesem großen Forum der Hobby- und Freizeitkunst, das alle zwei Jahre stattfindet, präsentieren die Aussteller eine bunte Vielfalt an Kreativität, Fantasie und Kunst und damit einen adäquaten Querschnitt ihres künstlerischen und handwerklichen Schaffens. Die Ausstellung wird am Samstag, 21. März, um 14 Uhr offiziell eröffnet. Zur musikalischen Umrahmung spielt der Musikverein Oberboihingen.

Die 23 Hobbykünstlerinnen und -künstler haben sich auch diesmal wieder einiges einfallen lassen, damit der Ausstellungsbesuch für die vielen Freunde der Hobbykunst zu einem anregenden Erlebnis wird.

Die ausgestellten Arbeiten vermitteln einen Eindruck von der unendlichen Fülle an Ideen und Themen, Materialien und Techniken, mit denen sich der künstlerisch tätige Mensch beschäftigen kann. Die breite Palette der ausgestellten Arbeiten reicht von Bildern in verschiedenen Maltechniken und Stilrichtungen sowie Fotografien über Schmuck, individuelle Arbeiten mit dem Werkstoff Holz und Drechselarbeiten, Seidenmalerei, Klöppel-, Strick- und Patchworkarbeiten, handgefertigte Stoffpuppen und Märchenfiguren bis hin zu kunstvoll gestalteten Ostereiern, Karten sowie vielfältigen Tiffany-Glaskunst-Arbeiten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Wendlingen