Wendlingen

Missionsausschuss unter neuer Leitung

06.05.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dorothea Benz folgt auf Marianne Stang, die nach 21 Jahren Abschied nimmt

WENDLINGEN (sz). Kürzlich fand die Hauptversammlung des Frauenbunds im katholischen Gemeindezentrum statt. 51 Frauen, Pfarrer Paul Magino und Gabriele Greiner-Jopp, neue geistliche Beirätin des Zweigvereins Wendlingen-Unterboihingen, konnten sich über die Veranstaltungen des KDFB im vergangenen Jahr informieren.

Sabine Fronza vom Leitungsteam hieß alle Mitglieder im frühlingshaft geschmückten Kolumban-Saal willkommen. Nach einem Impuls, initiiert von Gabriele Greiner-Jopp, wurde der Kanon „Lausche und schaue“ mit Zwischentexten versehen und mit einem Vaterunser der verstorbenen Frauenbundfrauen gedacht.

Elisabeth Spanninger legte den Kassenbericht vor, der von Dorothea Benz entlastet wurde. Der anschließende Jahresrückblick über die verschiedenen Veranstaltungen des Frauenbunds sowie des Frauentreffs wurde von der Schriftführerin Sabine Zielasko vorgetragen.

Marianne Stang informierte über die Missionsarbeit und dankte für die vielen Spenden sowie für die Beteiligung an der Brillenaktion, an den Kräutersträußen und für die Opfergelder, die bei den monatlichen Missionsgottesdiensten gesammelt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Wendlingen