Wendlingen

Mehr Raum für Kreativität

11.06.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schulen aus Wendlingen, Nürtingen und Grötzingen werden von der Stiftung Ravensburger Verlag bei Kunstprojekten unterstützt

Drei Schulen aus dem Verbreitungsgebiet der Nürtinger und Wendlinger Zeitung erhalten im nächsten Schuljahr die Möglichkeit, ihren Schülern über den Regelunterricht hinaus Kunstprojekte anzubieten, um die künstlerischen Talente der Kinder zu entdecken und zu entfalten.

(pm/sg) Die Stiftung Ravensburger Verlag hatte den Wettbewerb ausgelobt, der Kindern mehr Raum zur Entwicklung ihrer Kreativität ermöglichen soll. Und die Anne-Frank-Schule in Wendlingen, die Friedrich-Glück-Schule in Oberensingen und die Weiherbachschule in Aichtal-Grötzingen sind unter den 30 Schulen aus Baden-Württemberg, die nun Geld für ihr eingereichtes Projekt erhalten. Angemeldet hatten sich 73 Schulen. Das Förderprogramm der Stiftung Ravensburger Verlag für dritte bis sechste Klassen aller öffentlichen und privaten Schularten wurde innerhalb von zehn Jahren zum sechsten Mal aufgelegt, darunter auch viermal in Baden-Württemberg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Wendlingen