Wendlingen

Männer im Paradies und Gaisburger Marsch

01.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Theaterspielzeit im Quadrium bietet viel Abwechslung

WERNAU (red). Ein bunter Mix aus Schauspiel, knallbunter Musikshow, unterhaltsamen Komödien und einem Kabarett-Comedy-Konzert – das ist das Programm für die neue Theater-Spielzeit 2017/2018 im Wernauer Quadrium. Die Spielzeit startet im Oktober und bietet bis März insgesamt sechs Vorstellungen.

Los geht es am Donnerstag, 12. Oktober mit dem Theaterstück „Paulette – Oma zieht durch“, in dem Diana Körner mitspielt. Oma Paulette muss von Grundsicherung leben, ist verbittert, bösartig und extrem rassistisch. Als der Gerichtsvollzieher auch noch ihre Möbel holt, reicht es. Sie nimmt ihr Leben in die Hand und wird vom Sozialfall zu einer äußerst erfolgreichen Geschäftsfrau.

Am Mittwoch, 8. November mit dem „Männerparadies“. Für Dieter, Kurt, Karsten und Richard ist ein „Männerparadies“ ihre Wohngemeinschaft, in der sie seit einigen Jahren zusammen leben. Alle haben ihre Erfahrungen mit Beziehungen und Ehen gemacht und wollen in diesem gemeinsamen Haus zur Ruhe kommen. Als allerdings Dieters Stiefsohn Axel nach gescheiterter Ehe ebenfalls einzieht, droht das fragile Gleichgewicht zu zerbrechen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Wendlingen

Ein weiteres Puzzleteil eingesetzt

Die Brücke der neuen L 1250 wurde über die Bahnstrecke Tübingen–Stuttgart gelegt

OBERBOIHINGEN. Wer am Samstag einen Abstecher zur alten L 1250 machte, bekam Interessantes zu sehen. Denn auf der Baustelle zur Verlegung der L 1250 wurde die Brücke eingebaut, die dereinst…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen