Wendlingen

„Machen ist wie wollen, nur krasser“

15.02.2019 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit der Jugendkonferenz will Wendlingen herausfinden, welche Ideen Jugendliche in der Stadt berücksichtigt wissen wollen

„Deine Meinung zählt“ stand auf der Einladung zur Jugendkonferenz, die gestern im Wendlinger Treffpunkt Stadtmitte stattfand. Schüler aller weiterführenden Schulen erarbeiteten Ideen, wie die Stadt jugendfreundlicher werden kann. Die Ergebnisse, die nachmittags präsentiert wurden, können sich sehen lassen.

Etwa 120 Jugendliche nahmen am Donnerstag an der Jugendkonferenz im Treffpunkt Stadtmitte teil.  Foto: sg
Etwa 120 Jugendliche nahmen am Donnerstag an der Jugendkonferenz im Treffpunkt Stadtmitte teil. Foto: sg

WENDLINGEN. Sollte es in der Lauterstadt einen Jugendbürgermeister geben? Ja, sagen Lena, Evelyn und Carina, alle Schülerinnen des Robert-Bosch-Gymnasiums. Wie das genau aussehen könnte? Das haben sie sich in einer kleinen Gruppe schon ein wenig genauer überlegt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Wendlingen