Schwerpunkte

Wendlingen

Land benötigt Planungssicherheit

31.08.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schwarz (Grüne): „Bund muss notwendige Finanzmittel für Verkehrsinfrastruktur bereitstellen“

Die Landtagsfraktion der Grünen hat Bundesverkehrsminister Ramsauer aufgefordert, die Mittel für die Bundesfernstraßen an die Bedürfnisse des Landes Baden-Württemberg anzupassen.

KIRCHHEIM (pm). „Das Land ist auf eine gute Verkehrsinfrastruktur angewiesen. Die Landesregierung hat Kriterien für die Priorisierung der geplanten Projekte im Bundesfernstraßenbau entwickelt, die auch der Bund gutgeheißen und begrüßt hat. Nun müssen den Worten Taten folgen: der Bund muss dem Land die Mittel zur Verfügung stellen, damit die Baumaßnahmen – wie geplant – begonnen und umgesetzt werden können“, so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag und Abgeordneter des Wahlkreises Kirchheim, Andreas Schwarz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Wendlingen