Anzeige

Wendlingen

L 1250 für vier Tage halbseitig gesperrt

12.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

An der ICE-Trasse steht Brückenbau über Bahnstrecke und Straße an

WENDLINGEN (pm). Nachdem der Bau der Neckarbrücke für die ICE-Trasse schon beachtliche Fortschritte macht, soll nun als nächster Schritt auch der Bau der Eisenbahnbrücke über der Bahnstrecke Stuttgart–Tübingen und die Landesstraße 1250 angegangen werden. Damit der Pfeiler und das Widerlager der Brücke gebaut werden können, muss die L 1250 während der Bauzeit in einer Kurve um die Baustelle herumgelegt werden. Dafür ist es notwendig, ab Montag, 14. Mai, eine Spur der Landesstraße für vier Tage zu sperren. Eine Ampel wird den Verkehr in beide Richtungen regeln. Anschließend wird die Verschwenkung in Betrieb genommen, sodass Platz für den Bau der Eisenbahnbrücke frei wird. Die Landesstraße wird während der Bauzeit in beide Richtungen befahrbar bleiben.

Wendlingen