Wendlingen

Kurs Kinderhospizdienst

31.10.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Seit zwölf Jahren gibt es im Landkreis Esslingen den Häuslichen Kinderhospizdienst. In dieser Zeit ist dieser Dienst zu einer Fachstelle für das Thema Kind, Tod und Trauer geworden. Die klassische Arbeit beim Kinderhospizdienst sieht so aus, dass ehrenamtliche Patinnen und Paten lebensverkürzend erkrankte Kinder und deren Familien, vor allem auch die gesunden Geschwister, begleiten. Sie gehen zu ihnen nach Hause und bringen vor allem Zeit mit, sie kommen regelmäßig und können so zu wichtigen Vertrauenspartnern für die Kinder/Jugendlichen und deren Eltern werden. Nun braucht der Kinderhospizdienst wieder Verstärkung im Team der Patinnen und Paten und wird ab Januar 2012 einen neuen Vorbereitungskurs anbieten. Dazu findet am Montag, 7. November, um 20 Uhr im katholischen Gemeindehaus Sankt Ulrich, Lindachallee 8, in Kirchheim ein Informationsband statt. An einer ehrenamtlichen Mitarbeit beim häuslichen Kinderhospizdienst Interessierte sind eingeladen. Weitere Informationen unter Telefon (0 70 21) 9 21 41 48.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Wendlingen