Anzeige

Wendlingen

Kondolenzbuch liegt aus

13.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (sel). Der Schock über das blutige Ende des Amoklaufs in Winnenden sitzt auch in der Wendlinger Bevölkerung tief. Von der Stadt Wendlingen wird heute im Rathaus ein Kondolenzbuch ausgelegt.

„Uns fehlen die Worte, wir sind schockiert und tief erschüttert über diese tragische und sinnlose Tat“, formulieren Bürgermeister, Gemeinderat und Stadtverwaltung ihre Betroffenheit. Die Gedanken und das tiefste Mitgefühl seien bei den Familien und Freunden der Ermordeten und Verletzten. Von heute ab bis zum Tag der zentralen Trauerfeier für die Opfer des Amoklaufs wird das Kondolenzbuch im Rathaus der Stadt Wendlingen ausliegen. Heute um 11 Uhr will Bürgermeister Frank Ziegler gemeinsam mit Bundes- und Landtagsabgeordneten den ersten Eintrag vornehmen. Wer sich in dieses Kondolenzbuch eintragen möchte, kann dies zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses und zusätzlich am morgigen Samstag, 14. März, und am Sonntag, 15. März, jeweils in der Zeit von 10 bis 14 Uhr tun.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Wendlingen