Wendlingen

Kindergarten "Villa Kunterbunt" feiert seinen zehnten Geburtstag

16.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kindergarten Villa Kunterbunt feiert seinen zehnten Geburtstag

Erzieherinnen, Eltern und Kinder des einzigen Wendlinger Kindergartens unter städtischer Regie, der Villa Kunterbunt am Marktplatz, feierten am Samstag mit einem Tag der offenen Tür und einem bunten Rahmenprogramm den zehnten Geburtstag. Gekommen waren dazu viele Gäste. Unter ihnen Bürgermeister Ziegler, Stadtkämmerer Volker Ilg und Pfarrer Paul Magino. Die jungen Nutzer dieser schönen Einrichtung eröffneten die Feier am Morgen mit einem fröhlichen Lied. Bürgermeister Frank Ziegler lobte die hervorragende Arbeit des Kindergartens, kündigte als Geburtstagsgeschenk die lange ersehnte Verbindungstür vom Garten der Villa Kunterbunt zum benachbarten Spielplatz an und bat im Voraus Erzieherinnen und Kinder um Verständnis für den bevorstehenden Lärm durch den Bau des Treffpunkts Stadtmitte. Andrea Zaiser, Leiterin der Einrichtung, ging ein auf die Konzeption, in deren Mittelpunkt die Stärkung des Selbstbewusstseins und der Fähigkeiten jedes einzelnen Kindes stehe. In vielen Angeboten wurde diese Intention am Samstag ganz praktisch demonstriert. Gefallen daran fanden die Jungen und Mädchen genauso wie die vielen erwachsenen Gäste. sel


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Wendlingen