Wendlingen

Karl Zimmermann tritt nicht mehr an

25.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Kirchheimer CDU-Abgeordnete kündigt Rückzug aus Landtag an

KIRCHHEIM (pm). Seit 2001 vertritt der CDU-Abgeordnete Karl Zimmermann seinen Wahlkreis Kirchheim im baden-württembergischen Landtag. Im Frühjahr 2021 soll damit endgültig Schluss sein. Zimmermann, der weit über seinen Wahlkreis hinaus, vielen besser als Jimmy, der Kriminalhauptkommissar a. D., bekannt ist, erklärte beim jüngsten Kreisparteitag des CDU Kreisverbandes Esslingen seinen endgültigen Entschluss.

„Mir ist bewusst, dass ich möglicherweise mit der Erklärung der Aufgabe meines Mandats zur Landtagswahl 2021 etwas zu früh komme, aber ich möchte auch frühzeitig eine faire und offene Nominierung gewährleisten“, sagte Zimmermann, der damit den Ortsverbänden die Möglichkeit geben will, sich auf die Nominierung im nächsten Frühjahr vorzubereiten. Einen guten und fairen parteiinternen Wettbewerb wünscht sich Zimmermann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 63% des Artikels.

Es fehlen 37%



Wendlingen