Wendlingen

Karibische Sommernachtsträume

30.07.2019, Von Albrecht Nissler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Band Rhythmus Syndikat legte einen Teppich voller Emotionen in der Köngener Schlosskapelle

Die Band Rhythmus Syndikat zog allseits beliebten Titeln ein neues Gewand an.  Foto: Stange
Die Band Rhythmus Syndikat zog allseits beliebten Titeln ein neues Gewand an. Foto: Stange

KÖNGEN. Selten standen bei einem Konzert im Jazz-Club Köngen das Wetter und die dargebotene Musik in einem derart harmonischen Einklang. Draußen tropische Temperaturen, drinnen im voll besetzten Saal afrokubanische Rhythmen. Das Publikum konnte sich diesem heißen Mix nicht entziehen und tauchte an diesem Sommerabend tief in die musikalische Welt des Latin Jazz ein.

Dafür verantwortlich das „Rhythmus Syndikat“, eine fünfköpfige Band, die es meisterlich verstand ohne große Vorlaufzeit die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen und mit ihrem Motto „Latin Fantasy“ die schönsten „Crossover Hits“ aus klassischem Jazz und karibischen Rhythmen zum Besten gab. Sommernachtsträume, die elektrisierend wirkten und wie sie schöner nicht hätten ausfallen können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Wendlingen