Anzeige

Wendlingen

Jugendbegleiter Natur

18.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (pm). Im Rahmen der Ganztagsbetreuung an Schulen sollen auch ehrenamtlich Engagierte, sogenannte Jugendbegleiter mit Natur- und Umweltbildungsangeboten in die Betreuung von Schülern einbezogen werden. Um eine gute fachliche Praxis für diese Tätigkeit zu gewährleisten, bietet der Nabu-Kreisverband Esslingen in Zusammenarbeit mit der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg einen Qualifizierungskurs zum „Jugendbegleiter für Natur und Umwelt“ an. Dabei sollen neben schulorganisatorischen und pädagogischen Grundlagen auch Naturkenntnisse vermittelt und praxisnahe Impulse für konkrete Natur- und Umweltprojekte gegeben werden. – Der Qualifizierungskurs umfasst insgesamt 40 Stunden und gliedert sich in drei Module: Schule und Umfeld, Pädagogik, Naturschutzpraxis mit Exkursion. Die Module können einzeln oder als gesamtes Programm belegt werden. Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Veranstaltungsort: Umweltzentrum Neckar-Fils in Plochingen. Die Ausbildung startet am 20. März. Informationen und Anmeldung beim Nabu-Kreisverband Esslingen, Am Bruckenbach 20, 73207 Plochingen, Telefon (0 71 53) 8 25 06 11 oder foej@nabu-neckar-fils.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Wendlingen