Anzeige

Wendlingen

Johannespassion morgen in St. Kolumban

14.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Über eine authentische Aufführungspraxis der Bach’schen Johannespassion wurde in den letzten zweihundert Jahren viel diskutiert und geschrieben. Die Aufführung des akademischen Chors und Orchesters der Universität Stuttgart am morgigen Sonntag, 15. März, in Wendlingen-Unterboihingen versucht verschiedene Aspekte zu integrieren. So werden die großen, plakativen Chöre in voller Besetzung musiziert, hingegen zarte Chöre wird nur ein kleiner Chor übernehmen. Des Weiteren wird der theologische Charakter der Choräle durch den Jugendchor St. Kolumban unter Christa Strambach unterstrichen. Beginn ist um 17 Uhr in der Kirche St. Kolumban. Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Professor Dieter Kurz. Als Solisten wirken mit: Uta Oellig (Sopran), Marion Eckstein (Alt), Johannes Kaleschke (Tenor) und Torsten Müller (Bass). Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Das Bild zeigt den konzertierenden Chor und das Orchester unter der Leitung von Veronika Stoertzenbach beim Konzert in der Stiftskirche. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Wendlingen

Leistungsschau mit neuem Konzept

Handels- und Gewerbeverein Wendlingen ging diesmal mit Leistungsschau neue Wege – Erstmals „Nacht der Talente“

Einem großen Publikum präsentierten sich Mitglieder des Handels- und Gewerbevereins am Wochenende bei der Leistungsschau, an die die Nacht der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen