Wendlingen

Initiative weiter gegen Abriss der Johanneskirche in Wendlingen

24.04.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Pro Johanneskirche“ nimmt Stellung zu Bebauungsplanentwurf

Der Initiative "Pro Johanneskirche" hat ihre Bedenken und Anregungen gegen die Pläne der Neu-Bebauung des Areals der Johanneskirche in der Wendlinger Stadtmitte geäußert. Foto: NZ-Archiv
Der Initiative "Pro Johanneskirche" hat ihre Bedenken und Anregungen gegen die Pläne der Neu-Bebauung des Areals der Johanneskirche in der Wendlinger Stadtmitte geäußert. Foto: NZ-Archiv

WENDLINGEN (pm). Die Frist für Stellungnahmen zum vorhabenbezogenen Bebauungsplanentwurf, der die Bebauung des Areals der Johanneskirche regelt, ist gerade abgelaufen. Die Initiative „Pro Johanneskirche“ hat hier nochmals ihre Bedenken und Anregungen gegen die Pläne eingebracht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Wendlingen