Anzeige

Wendlingen

Herbst-Reise nach Millstatt

27.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (mko). Die Möglichkeit, die Wendlinger Partnergemeinde Millstatt am See im schönen Kärnten zu besuchen, besteht bei einer viertägigen Fahrt vom. 25 bis 28. September bei der geplanten „Herbstreise“ des Millstatt-Partnerschaftskomitees. Die Unterbringung ist im Hotel Alexanderhof. Bei einem geführten Spaziergang durch Millstatt, einer Fahrt über das Millstätter Sonnenplateau und einer zweistündigen Schifffahrt auf dem Millstätter See wird die landschaftliche Schönheit der Wendlinger Partnergemeinde nähergebracht. Ein weiteres Erlebnis ist eine Kärntner Seenrundfahrt, Feldsee, Ossiacher See und Faaker See. Nach einem Aufenthalt in Velden am Wörthersee mit dem bekannten Schlosshotel geht es dann weiter am Südufer bis zur Insel Maria Wörth und zu einer Stadtrundfahrt durch Klagenfurt. Das letzte Tagesziel ist der Pyramidenkogel mit dem neuen weltweit einzigartigen Holz-Aussichtsturm, mit einer grandiosen Aussicht auf den Wörthersee und das Kärntner Land. Ein weiterer Höhepunkt der Reise ist die Fahrt auf die Lammersdorfer Alm mit einem zünftigen Abend in der Lammersdorfer Hütte. Die Rückreise führt dann nach Bad Kleinkirchheim, Ebene Reichenau und bergwärts durch den Nationalpark Nockberge. Weitere Information und Anmeldung bei Herbert Durst, Telefon (0 70 24) 27 71.

Wendlingen

Planungen laufen auf Hochtouren

Sperrung der L 1250 hat „Wendlingen aktiv“ seit längerer Zeit „auf dem Schirm“ – Bei den Wahlen wurde der Vorstand bestätigt

Bei der Hauptversammlung von „Wendlingen aktiv“ wies Wilfried Schmid die vom HGV geäußerten Befürchtungen, die Auswirkungen der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen