Wendlingen

Harmonische Kindermassage

09.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (hh). Mit sanften Händen wird das Kleinkind (von 16 bis 24 Monaten) gestreichelt und massiert, es kann sich entspannen und fühlt sich durch die intensive Zuneigung wohl und geborgen. Aggressivität und Einschlafschwierigkeiten können durch sanfte Kindermassagen gelindert werden. Zusätzlich erhalten Teilnehmer Anregungen, wie sie ihr Kind in seiner Entwicklung unterstützen und begleiten können. Gespräche und Erfahrungsaustausch zwischen den Müttern/Vätern ist in der Gruppe möglich. Gemeinsames Singen, Fingerspiele und kleine Tänze runden die Kursstunde ab. Mitbringen: Großes Handtuch, leichte bequeme Kleidung für Eltern und Kind. Die Kurse finden an drei Nachmittagen statt und beginnen am Mittwoch, 11. März, jeweils von 14.30 bis 16 Uhr im Treff im Keim, Bahnhofstraße 26 in Wendlingen. Anmeldungen werden im Treff im Keim unter der Telefonnummer (0 70 24) 66 36 oder bei der Kursleitung Ursula Hermann (Kursleiterin für Baby und Kleinkindermassage) unter der Telefonnummer (0 70 24) 75 34 entgegengenommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Wendlingen

Schaurig schönes Vergnügen

Neuntklässler der Köngener Burgschule bringen das „Grusical Dracula“ auf die Bühne und sorgen für einen sehr kurzweiligen Abend

Eineinhalb Jahre haben die 35 Musikprofil-Schüler der Burgschule ihr „Grusical“ von Komponist Claus Martin fleißig geprobt.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen