Wendlingen

Grüne Sympathisanten als Mitglieder werben

17.07.2007, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreisvorstand von Bündnis 90/Die Grünen hat sich verschlankt Schwerpunkte: demografischer Wandel, Verkehr, Energie und Gentechnik

PLOCHINGEN. Bei der jüngsten Kreis-Mitgliederversammlung haben die Grünen nicht nur einen neuen Kreisvorstand gewählt, sondern diesen auch noch auf drei Köpfe verschlankt. Geführt wird die Partei künftig von Heike Habermann (Esslingen), Matthias Weigert (Reichenbach) und Stefan Faiss (Ostfildern). Anpacken will das neue Vorstandsgremium auch eine Mitglieder-Werbeaktion, um mehr der vielen Sympathisanten zu Parteimitgliedern zu machen. Festgelegt wurden aber auch die Schwerpunktthemen der beiden folgenden Jahre. Es sind dies der demografische Wandel der Bevölkerung, der Verkehr, die Energiefrage und das weite Feld der Gentechnik. Bei einer Pressekonferenz gestern im Umweltzentrum in Plochingen stellte das neue grüne Führungsgremium das Programm vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Wendlingen