Anzeige

Wendlingen

Großer Erfolg für Musikschüler

20.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zahlreiche Preise für Schüler der Musikschule Köngen/Wendlingen

WENDLINGEN/BIETIGHEIM-BISSINGEN (pm). In Baden-Württemberg wird der Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ seit 1972 jedes Jahr in einer anderen Stadt durchgeführt. In diesem Jahr fanden die öffentlichen Wettbewerbsvorträge des 55. Landeswettbewerbs in Bietigheim-Bissingen statt. Aus dem Regionalwettbewerb als „erste Preisträger mit Weiterleitung“ qualifiziert, konnten mehrere Schülerinnen und Schüler aus der Musikschule Köngen/Wendlingen an diesem musikalischen Wettstreit teilnehmen – mit herausragendem Erfolg.

In der Solo-Wertung Klarinette erhielt Joana de Souza (Altersgruppe III) mit 21 Punkten einen zweiten Preis, ebenso Cara Megnin in der Altersgruppe IV.

In der Altersgruppe IV spielte auch Franziska Höffler (Querflöte) und erhielt mit 22 Punkten einen zweiten Preis. Elena Salomé Bauersachs (Klarinette) war in derselben Altersgruppe mit 24 Punkten und einem ersten Preis erfolgreich und erhielt damit eine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb.

Ebenfalls in der Solo-Wertung musizierte Elisabeth Beier (Oboe, Altersgruppe V) und errang mit 22 Punkten einen zweiten Preis. In der Altersgruppe VI spielte Johannes Krispin (Saxofon) und war ebenfalls mit einem zweiten Preis (21 Punkte) erfolgreich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 63% des Artikels.

Es fehlen 37%



Anzeige

Wendlingen