Wendlingen

Geld für Schulen und Kindergarten

20.05.2010, Von Stefan Eichhorn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlinger Gemeinderat bewilligt im Vorgriff auf den Haushaltsplan Mittel für Aufstockungs- und Renovierungsarbeiten

WENDLINGEN: Der Haushaltsplan für 2010 liegt noch nicht in genehmigter Form vor. Der Gemeinderat ermächtigte die Verwaltung daher in seiner Sitzung vom Dienstag im Vorgriff, Haushaltsmittel in Höhe von 745 000 Euro für die Sanierungsarbeiten an der Gartenschule und dem Kindergarten Bismarckstraße sowie für die Aufstockung des Pavillons in der Realschule freizugeben.

Da bislang kein genehmigter Haushaltsplan vorliegt, dürfen laut Gemeindeordnung nur solche Maßnahmen bewirtschaftet werden, die bereits im letzten Jahr begonnen wurden. Um solche Maßnahmen handelt es sich jedoch nicht beim Umbau der Toilettenanlage in der Gartenschule, für die Kosten in Höhe von 105 000 Euro veranschlagt sind, bei der Aufstockung des Pavillons der Johannes-Kepler-Realschule, der mit 600 000 Euro zu Buche schlägt, und bei der Sanierung eines Waschraums des Kindergartens in der Bismarckstraße, die 40 000 Euro kosten soll.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Wendlingen