Wendlingen

Film ab und Ohren auf beim Frühjahrskonzert

21.04.2011, Von Mario Gnädig — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikverein Wendlingen begeisterte im Treffpunkt Stadtmitte

WENDLINGEN. Vergangenen Sonntag lud der Musikverein Wendlingen zum Frühjahrskonzert in den Treffpunkt Stadtmitte ein. Das gewählte Motto „Eine fantastische Reise für alle Sinne“ stieß bei einer Vielzahl von Besuchern auf breite Resonanz.

Den musikalischen Empfang übernahm das Vorstufenorchester und das Publikum wurde mit „Standing Ovations“ empfangen, einem flotten Marsch komponiert von Martin Klaschka. Im Anschluss zeigten die jungen Musiker ihr Können mit dem Titel „Elfentanz“ von Franz Watz und „Beethoven forever“. Die Variationen über bekannte Motive, allen voran der prägnante Anfang seiner fünften Sinfonie, zogen sich rhythmisch sowie melodisch durch das komplette Werk. Es war eine moderne Interpretation der acht Musiker unter Leitung von Wolfgang Beichter, die vom Publikum mit verdientem Applaus belohnt wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Wendlingen

Benefizkonzert: 2000 Euro gehen an die BFL

Kürzlich fand in Oberboihingen die Scheckübergabe in Höhe von 2000 Euro an die Behinderten-Förderung Linsenhofen (BFL) statt. Gespendet hatte den Betrag die neuapostolische Kirche (NAK) aus Nürtingen. Wesentlicher Bestandteil der Gemeinden der NAK ist das lebendige Zusammenwirken von Jung und…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen