Wendlingen

Faszination des Eiskunstlaufens

03.03.2009, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gabi Gröger trainiert Eisläufer seit drei Jahren erfolgreich im Turnverein Unterboihingen – Auch Erwachsene sind willkommen

WENDLINGEN-UNTERBOIHINGEN. Die Abteilung Eislauf ist im Turnverein Unterboihingen noch sehr jung. Vor drei Jahren bot der Verein diesen Sport erstmals an. Seither hat sich die Abteilung stetig vergrößert. Obwohl Eislauf zu den sogenannten „Lifetime“-Sportarten zählt, die wie Wandern, Schwimmen oder Tennis generationsübergreifend bis ins Erwachsenen- und sogar Seniorenalter ausgeübt werden können, verbinden ihn die meisten Erwachsenen immer noch mit Hochleistungssport – sehr zum Bedauern von Gabi Gröger.

Mit Gabi Gröger hat der Verein eine Trainerin gewonnen, die das Eiskunstlaufen von der Pike auf gelernt und es selbst über zehn Jahre als Leistungssport betrieben hat. Dennoch bedauert die Eislauflehrerin, dass das Eiskunstlaufen von den meisten mit Höchstschwierigkeiten wie Sprüngen und Pirouetten in Verbindung gebracht werde. Doch der Sport ist laut Gabi Gröger unabhängig vom Alter auszuüben und muss nicht lediglich als Leistungssport betrachtet werden, sondern man könne auch als Hobbyläufer der Faszination des Eiskunstlaufens erliegen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen