Wendlingen

Exkursion ins Steinkauzrevier

11.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Am Donnerstag, 14. Juni, 18 Uhr, findet unter Leitung von Dieter Schneider und Philipp Rössler vom Naturschutzbund Köngen eine Veranstaltung statt, die den Steinkauz und seinen Lebensraum, die Streuobstwiese, vorstellt. Die Teilnehmer erfahren, warum diese Kleineule bei uns schutzbedürftig ist und können bei der Beringung junger Steinkäuze zusehen. Treffpunkt ist am Friedhof in Köngen. Die Veranstaltung richtet sich an Erwachsene und Kinder ab zwölf Jahre.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Wendlingen