Anzeige

Wendlingen

Einsatz für den Frieden

12.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Markus Grübel ist seit gestern erster Beauftragter für Religionsfreiheit

ESSLINGEN (pm). Mit dem gestrigen Kabinettsbeschluss ist der Esslinger Bundestagsabgeordnete Markus Grübel zum Beauftragten der Bundesregierung für die weltweite Religionsfreiheit ernannt worden. Dies teilte der Abgeordnete in einer Presseerklärung am Mittwochabend mit.

Im Koalitionsvertrag hatten CDU, CSU und SPD sich erstmals auf die Einrichtung einer solchen Stelle, die dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung zugeordnet ist, verständigt. Hier soll der Bericht der Bundesregierung zur weltweiten Lage der Religionsfreiheit im zweijährigen Rhythmus fortgeschrieben werden.

Mit dieser neuen Aufgabe knüpft Grübel, der nun ordentliches Mitglied im Ausschuss für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit ist, an seine bisherige Tätigkeit als parlamentarischer Staatssekretär bei der Verteidigungsministerin an.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 51%
des Artikels.

Es fehlen 49%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen

„Stühle und Tische à la Carte“

„Kaiser-Sitzmöbel“ behauptet sich seit 50 Jahren am Markt – Unternehmen ist seit 2017 unter neuer Führung

WENDLINGEN. Noch ist die Firma für viel Wendlinger einfach nur der „Stuhl-Kaiser“, wenn die Sprache auf „Kaiser-Sitzmöbel“ kommt. Von Helmut Kaiser vor 50 Jahren in…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen