Wendlingen

„Einfach eine schöne Abwechslung“

09.05.2018 00:00, Von Katja Eisenhardt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rund 280 Senioren genießen das Miteinander beim alljährlichen städtischen Seniorennachmittag in Wendlingen

Fröhliche Gesichter beim Seniorennachmittag: (von rechts) Hilde Zaiser, Katharina Zeller und Gerda Pfeiffer.  Foto: eis
Fröhliche Gesichter beim Seniorennachmittag: (von rechts) Hilde Zaiser, Katharina Zeller und Gerda Pfeiffer. Foto: eis

WENDLINGEN. Lore Hermann ist 90 Jahre alt und eine Ur-Wendlingerin, wie sie selbst erzählt: „Ich bin hier aufgewachsen und komme schon seit vielen Jahren gern zum Seniorennachmittag. Hier trifft man nach wie vor auch alte Wendlinger, wenn es mit den Jahren auch immer weniger geworden sind, da viele bereits verstorben sind. Früher habe ich hier nahezu alle gekannt.“ Der Seniorennachmittag sei einfach eine schöne, unterhaltsame Abwechslung findet sie. Ihre Tischnachbarin Helga Mack pflichtet ihr bei: „Das ist immer eine gute Unterhaltung.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Wendlingen