Wendlingen

Eine Geschichte von Gier, Neid, Mord

29.05.2019, Von Dilara Horlacher — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Becky Sharp spann im diesjährigen RBG-Musical ihre Intrigen – Grundlage ist Thackerays Meisterstück „Vanity Fair“

Die Darsteller des Musicals „Becky Sharp“, das vom Robert-Bosch-Gymnasium auf die Bühne gebracht wurde, überzeugten restlos. Foto: pm
Die Darsteller des Musicals „Becky Sharp“, das vom Robert-Bosch-Gymnasium auf die Bühne gebracht wurde, überzeugten restlos. Foto: pm

WENDLINGEN. Vanity Fair – der Roman von William Makepeace Thackeray ist auch 171 Jahre nach seinem Erscheinen im Londoner Satiremagazin Punch noch eine brillante Illustration der Londoner Gesellschaft. Diesen Stoff um den Aufstieg und Fall der Becky Sharp hat das Robert-Bosch-Gymnasium dieses Jahr in einer Musicaladaption im Treffpunkt Stadtmitte aufgeführt. Sie stammt aus der Feder von Claus Martin, erhielt den Theaterpreis 2010 und wird mittlerweile an vielen deutschen Bühnen gespielt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Wendlingen

Lebensraum für seltene Vogelarten

40 Jahre Naturschutzgebiet „Wernauer Baggerseen“– Daimler will Pachtvertrag für Teststrecke kündigen – Erweiterung geplant

Zusammen umfasst das Naturschutzgebiet „Wernauer Baggerseen“ und „Neckarwasen“ aktuell gut 45 Hektar. Nach Einstellung der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen