Anzeige

Wendlingen

Durch Hinschauen der Wahrheit lauschen

15.06.2018, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit Mittwoch stellen wieder Freizeitkünstler und Schüler der Gartenschule in der Galerie der Stadt Wendlingen aus

Jedes Jahr fiebern die Wendlinger Schüler der Ausstellung „Freizeitkunst trifft Schulkunst“ entgegen. Dann nämlich bietet ihnen die städtische Galerie ein in der Gegend wohl einmaliges Forum für ihre Kunstwerke, die sie während des Jahres erstellt haben. Diesmal zeigen die Schüler der Gartenschule ihre Exemplare – zusammen mit den Freizeitkünstlern aus Wendlingen und der Umgebung.

Nach dem berühmten Bild des Malers Claude Monet „Frau mit Sonnenschirm“ entstanden diese Schülerarbeiten im Unterricht (links). – Die Vielfalt der Bilder der Freizeitkünstler reicht von Naturstimmungen über Mischtechniken, Abstraktes bis hin zu surrealistischen Darstellungen wie der Öl-Arbeit von Mark Neubauer (rechts) mit dem Titel „Zeig mir den Bildschlüssel“. Fotos: gki

WENDLINGEN. Zur Vernissage am Mittwochabend stieß man in der Galerie deshalb nicht wie sonst auf ein eher gesetzteres Publikum, sondern auf Grundschüler, die vermutlich das erste Mal in einer Kunstausstellung überhaupt waren und dann noch ihre eigenen Arbeiten für einen längeren Zeitrahmen präsentieren dürfen. Garantiert ein besonderes Erlebnis für Eltern wie Zöglinge.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Wendlingen