Wendlingen

Die Zeit der Vakanz ist vorbei

19.05.2005, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Evangelischer Kirchengemeinderat wählte einen neuen Pfarrer

WENDLINGEN. Im Oktober letzten Jahres wurde Pfarrer Dieter Bofinger von der Evangelischen Kirchengemeinde Wendlingen verabschiedet. In Stuttgart hat er eine neue Aufgabe übernommen und von Stuttgart kommt auch sein Nachfolger, den der Kirchengemeinderat am vergangenen Freitag gewählt hat: Pfarrer Martin Frey.

Pfarrer Stefan Wannenwetsch machte gestern die freudige Mitteilung. Das Besetzungsgremium - bestehend aus den stimmberechtigten Mitgliedern des Kirchengemeinderates und einem Vertreter des Kirchenbezirks - hat am vergangenen Freitag entschieden: Pfarrer Martin Frey wird Nachfolger von Pfarrer Dieter Bofinger. Ausgewählt wurde der neue Pfarrer an der Evangelischen Kirchengemeinde Wendlingen aus drei Vorschlägen des Oberkirchenrates.

Pfarrer Martin Frey wurde 1953 geboren, ist verheiratet und Vater einer Tochter. Zur Zeit noch versieht Martin Frey seinen Dienst in Stuttgart-Rot an der Auferstehungskirche. In Wendlingen wird er das Pfarramt II der Evangelischen Kirchengemeinde übernehmen.

Noch offen ist der Umzug der Familie Frey von Stuttgart nach Wendlingen und der Dienstbeginn von Pfarrer Martin Frey. Bis August gibt es für die Pfarrstelle am Pfarramt II ja eine Wiederbesetzungssperre. Die Investitur, der Einführungsgottesdienst, ist aber bereits terminiert. Die Einsetzung findet am Sonntag, 25. September, in der Eusebiuskirche statt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Wendlingen