Wendlingen

Christbaumsammlung

08.01.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Am kommenden Samstag, 12. Januar, sammeln der Verband Christlicher Pfadfinder (VCP), die Konfirmanden und die Jugendarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde Wendlingen wieder in den drei Stadtteilen Wendlingen, Unterboihingen und Bodelshofen die ausgedienten Christbäume gegen eine Spende ein und führen sie der Grünmüllverwertung zu. Ab 9 Uhr sind die Helfer unterwegs und nehmen die vollständig abgeschmückten Christbäume mit. Wer seinen Baum schon am Vorabend hinausstellt, sollte einen Zettel mit Namen und Hausnummer befestigen. Es wird gebeten, die Spende nicht an den Baum zu hängen, es wird an den Häusern geklingelt. Die Kinder und Jugendlichen haben einen Sammelausweis dabei, der sie berechtigt, die Spenden einzusammeln. Wer nicht zu Hause sein sollte, für den besteht die Möglichkeit, bis 15 Uhr das Geld im Gemeindehaus in der Kirchheimer Straße 1 vorbeizubringen oder auf das Konto der Evangelischen Kirchengemeinde Wendlingen, DE89 6129 0120 0550 7210 61, Stichwort „Christbaumsammlung“, zu überweisen. Sind die Bäume bis 14 Uhr nicht abgeholt, so kann unter der Telefonnummer (0 70 24) 5 11 54 angerufen werden. Der Erlös der Sammlung wird in diesem Jahr aufgeteilt zwischen der evangelischen Jugendarbeit und der Vesperkirche Nürtingen.

Die Helfer treffen sich um 8.45 Uhr im Gemeindehaus Lauterschule in der Kirchheimer Straße 1, die Fahrer bereits um 8.30 Uhr.

Wendlingen