Anzeige

Wendlingen

Busverkehr mit einigen Fragezeichen

12.10.2018, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Lebensader L 1250: Feldweg oder Umleitungsstrecke – Noch ist nicht klar, welche Alternativroute die Linie 196 ab Januar nimmt

Die Sperrung der Landesstraße 1250 zwischen Wendlingen und Oberboihingen, die im Januar ansteht und etwa ein halbes Jahr dauert, betrifft den Tagesablauf vieler Menschen. Beispielsweise den von Schülern, aber auch den von Nutzern von Bussen und S-Bahnen. Welche Pläne gibt es, die Straßensperrung so verträglich wie möglich zu gestalten?

Noch kann die Buslinie 196 ungehindert auf der Landesstraße 1250 zwischen Wendlingen und Nürtingen pendeln. Wo es im Januar entlanggeht, ist noch nicht klar. Foto: Holzwarth

WENDLINGEN. Der Linienbus 196 pendelt im Halbstundentakt zwischen Nürtingen und Wendlingen hin und her. Er ist so getaktet, dass Mitfahrende in Wendlingen Anschluss an die S-Bahn haben. Und natürlich nutzen Schüler aus Oberboihingen den Bus, die in Wendlingen die Realschule oder das Gymnasium besuchen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Anzeige

Wendlingen