Wendlingen

Betreuungsgruppe machte ihren Jahresausflug

20.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich unternahm die Betreuungsgruppe des Diakonievereins Wendlingen ihren Jahresausflug zum Lindenhof nach Unterensingen. Petrus hatte ein Einsehen, es war trocken und auch die Temperatur bewog dazu, ins Freie zu sitzen. Mit Autos wurden die Gäste und Betreuerinnen, insgesamt 16 Personen, zum Lindenhof gefahren. Bei Kaffee mit leckerem Zwetschgenkuchen und Hefezopf ließ es sich die Gruppe gutgehen. Einige der Gäste erzählten so manche lustige Anekdote aus ihrem Leben und so verging die Zeit wie im Flug. Nach dem Kaffeetrinken war Bewegung angesagt und die Gruppe unternahm einen Spaziergang auf dem dortigen Rundweg, mit Blick auf die Teck sowie die drei Kaiserberge Staufen, Stuifen und Rechberg. Viel zu schnell verging die Zeit und die Heimfahrt stand an. bk


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Wendlingen

Ein Plädoyer für weniger Konsum

Die Kölnerin Olga Witt propagiert ein Leben ohne Müll – Am Donnerstag ist sie zu Gast in der Stadtbücherei

Ein Leben (fast) ohne Müll? Für Olga Witt ist das Realität. Die vierfache Mutter hat zwei Unverpacktläden in Köln, betreibt einen erfolgreichen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen