Anzeige

Wendlingen

Beste Dramaturgie

27.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handballer verteidigen Titel beim „Kampf der Vereine“

KÖNGEN (ps). Bei der zweiten Auflage des Events „Kampf der Vereine“ ist den Köngener Handballern die Titelverteidigung geglückt. Wie bereits im Vorjahr setzte sich der Musikverein Wendlingen in der Vorrunde durch und scheiterte in einem packenden Finale nur knapp am Gastgeber. Die gesponserten 300 Euro Preisgeld wandern somit in den Topf fürs nächste Jahr, wenn um insgesamt 900 Euro gespielt wird.

Über 600 Zuschauer wollten sich die Fortsetzung der 2017 erstmalig ausgetragenen Show in der Burgschulhalle nicht entgehen lassen. Dabei hatte die Veranstaltung bereits im Vorfeld für Aufsehen gesorgt: Vor einigen Wochen hatte sich eine Kölner TV Anstalt gemeldet und angemerkt, dass Name und Aufbau des geplanten „Schlag die Handballer“ doch etwas nah an einer großen TV Show läge. Kurzer Hand wurde das Konzept umgestaltet und heraus kam der Nachfolger „Kampf der Vereine“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Wendlingen