Anzeige

Wendlingen

Beileibe keine Kellerkinder

30.04.2018, Von Reiner Wendang — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Martin Schmelchers Basement Big Band kann wirklich „Jazz & more“

Die Basement Big Band bedienten sich aus den Top 100 der ewigen Jazz-Charts. Foto: Wendang

WENDLINGEN. Hinter dem Arbeitstitel „Jazz & more“ steckt eigentlich „Jazz & Lyrics“ – und damit passte die Formation der Köngener/Wendlinger Musikschule perfekt ins Programm der diesjährigen Kulturzeit. Am Donnerstagabend füllten etwa 150 Kulturinteressierte den Treffpunkt Stadtmitte, um der Zusammenarbeit von Martin Schmelchers Big Band mit der rezitierenden Schauspielerin Veronika Miknevich zu lauschen.

Sehr schön war, dass nicht „Schneller, höher, weiter“ das Motto des Abends war, sondern dass beide Partner mit zurückhaltender Souveränität agierten: So hatten die Big-Band-Jazzer nicht den Anspruch, die neuesten und heißesten Stücke abzuliefern, sondern bedienten sich aus den Top 100 der ewigen Jazz-Charts und konnten somit sicher sein, dass die meisten Besucher mit der Musik vertraut sind.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Wendlingen

Keine unlösbare Herausforderung

Wendlinger Rathaus wird mit Anbau erweitert – Gründung über der Tiefgarage gestaltet sich schwierig

Das Rathaus in Wendlingen soll erweitert werden. Geplant ist ein Anbau, der über einen zweigeschossigen Brückenbau an das bisherige Rathausgebäude…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen